Zu schnell: Motorradfahrer schwer verletzt

Vorarlberg

Zu schnell: Motorradfahrer schwer verletzt

Sein überhöhtes Tempo wurde einem Vorarlberger Motorradfahrer Freitagfrüh zum Verhängnis. Der 51-jährige Mann aus Schnifis (Bezirk Feldkirch) verlor auf der Jagdbergstraße kurz nach der Ortstafel Röns (Bez. Feldkirch) die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte. Dabei zog er sich eine schwere Rückenverletzung zu, teilte die Vorarlberger Polizei mit.

Er wurde mit der Rettung ins Landeskrankenhaus Feldkirch gebracht. Genaue Angaben über die Geschwindigkeit des Bikers konnte die Polizei nicht machen.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen