Arbeiter stürzt fünf Etagen in die Tiefe

Wien

Arbeiter stürzt fünf Etagen in die Tiefe

Bei der Montage einer Hausantenne am Dach ist am Mittwoch am Nachmittag in der Schönngasse in Wien-Leopoldstadt ein Arbeiter fünf Stockwerke in einen schmalen Lichthof gestürzt.

Da der schmale Lichthof nur über kleine Fenster erschlossen ist, musste die Feuerwehr den Verletzten vom Dach aus mittels Flaschenzug und Drehleiter aus dem Lichthof retten, hieß es in einer Aussendung.

Der Mann wurde von der Rettung noch auf dem Dach erstversorgt. Sobald der Patient stabilisiert worden ist, konnte er mittel Teleskopmastbühne auf die Straße transportiert werden und wurde ins Krankenhaus gebracht.

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen