Sonderthema:
Ball-Krawalle: Polizei belastet Studenten

Wien

Ball-Krawalle: Polizei belastet Studenten

Seit fünf Monaten sitzt der deutsche Student Josef S. (23) in Wien in U-Haft. Er soll bei der Demonstration gegen den Akademikerball (ehemals WKR-Ball) am 24. Jänner Polizisten mit Steinen beworfen haben. Es gilt die Unschuldsvermutung. Die Beamten wollen den Studenten wieder erkannt haben. Montag wurde der Prozess gegen den 23-
Jährigen am Straflandes­gericht in Wien fortgesetzt. Neue Beweise gegen den Angeklagten gab es nicht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen