Sonderthema:
Betrunkener bestahl Betrunkenen in U-Bahn

Wien

Betrunkener bestahl Betrunkenen in U-Bahn

Ein Betrunkener hat Sonntagfrüh einem in einer Wiener U-Bahn schlafenden und ebenfalls alkoholisierten Mann Uhr und Bargeld gestohlen. Das Opfer wachte auf und forderte seinen Besitz zurück. Der Dieb antwortete mit Hieben mit einer gläsernen Getränkeflasche, worauf er festgenommen und wegen räuberischen Diebstahls angezeigt wurde.

Der Bestohlene hatte aufgebracht kurz vor 7.00 Uhr die Polizei verständigt, dass ihm in der U4 im Bereich der Station Heiligenstadt Armbanduhr und Bargeld gestohlen worden seien. Die Schläge hatte er ohne Verletzungen abwehren können. Ein Verdächtiger wurde kurz danach angehalten, er hatte knapp 200 Euro und zwei Uhren bei sich, stritt die Tat aber ab, berichtete Polizeisprecher Harald Sörös. Der Beschuldigte habe fast 1,5 Promille gehabt, das Opfer 1,12 Promille.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen