Sonderthema:
Wien: Bewaffneter Bankräuber geschnappt

Pistolen-Räuber

Wien: Bewaffneter Bankräuber geschnappt

Am Donnerstag überfiel ein Mann mit Pistole eine Bank in der Sonnleithnergasse, Wien-Favoriten. Ein Tatverdächtiger flüchtete mit der Beute. An der Polizei-Alarmfahndung waren über 15 Streifenbesatzungen der Stadtpolizeikommanden Favoriten, Margareten und Simmering, der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität (EGS), der WEGA, der Polizeidiensthundeeinheit und des Einsatzkommandos Cobra beteiligt. 

Dabei konnte von Beamten des Stadtpolizeikommandos Favoriten ein Teil der Beute, die der Täter offenbar im Zuge seiner Flucht verloren hatte, sichergestellt werden. Nach erfolgter Observation des Tatverdächtigen durch Beamte der EGS konnte der 25-jährige mutmaßliche Täter von Beamten der WEGA und der EGS um 13:10 Uhr  in der Knöllgasse festgenommen werden. Die Raubgruppe des Landeskriminalamts führt die Ermittlungen, wie die Polizei Wien in einer Aussendung schreibt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen