Biker stirbt nach Crash in geparktes Auto

Wien-Floridsdorf

Biker stirbt nach Crash in geparktes Auto

Ein 35-jähriger Motorradfahrer ist Dienstagfrüh in der Koloniestraße in Wien-Floridsdorf gegen ein geparktes Auto geprallt und trotz Reanimationsversuchen gestorben. Laut Polizeisprecher Roman Hahslinger ereignete sich das Unglück kurz nach 5.00 Uhr. Verkehr gab es um diese Zeit auf der an sich recht breiten Straße kaum.

Wie es zu dem Unfall kam, war am späteren Vormittag noch unklar. Es wurde laut Hahslinger eine gerichtsmedizinische Obduktion angeordnet, um herauszufinden, ob der 35-Jährige in irgendeiner Weise beeinträchtigt war.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen