Sonderthema:
›Blaue‹ Donau voll mit Drogen

Studie zeigt:

›Blaue‹ Donau voll mit Drogen

Die Forscher untersuchten 2.375 Kilometer der „schönen, blauen“ Donau, die erst unterm Mikroskop und in der Pipette ihre wahre Qualität verriet: Die Donau ist mit antibiotikaresistenten Keimen, den schlechten Lebensbedingungen für Fische und der unbefriedigenden Uferqualität eher Kanal als Fluss. Besonders die Drogenspuren-Dichte lässt aufhorchen: Die höchste Konzentration von Kokain, Ecstasy, Antidepressiva und Antiepileptika fand sich bei Klosterneuburg – gemessen an der Stadtgröße.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen