12. September 2014 10:50
Wien-Simmering
Bub (2) stürzt aus dem Fenster
Der Bub hatte Glück im Unglück, er erlitt nur schwere Prellungen.
Bub (2) stürzt aus dem Fenster
© oe24

Relativ glimpflich ist für einen zweijährigen Buben in Wien-Simmering ein Fenstersturz aus rund vier Metern Höhe verlaufen. "Das Kleinkind landete im Gebüsch. Die Einsatzkräfte der Wiener Rettung konnten keine äußeren Verletzungen feststellen", sagte deren Sprecher Ronald Packert zu dem Unfall, der sich am Donnerstag gegen 8.00 Uhr ereignet hat.

Wie die Polizei am Freitag berichtete, war bei dem Vorfall die Oma des Buben in der im ersten Stock gelegenen Wohnung anwesend, dürfte jedoch kurz das Zimmer verlassen haben. In dem Moment kletterte der Zweijährige auf das Fensterbrett. Bei ihrer Rückkehr bemerkte die Großmutter den Unfall, brachte das Kind zurück in die Wohnung und rief die Rettung. Der Bub wurde mit schweren Prellungen ins Krankenhaus gebracht.