Die Stadt hat insgesamt 
4,6 Mrd. Euro Schulden

Wien

Die Stadt hat insgesamt 
4,6 Mrd. Euro Schulden

Der Schuldenstand der Stadt Wien erhöhte sich um 285 Mio. Euro auf insgesamt 4,535 Mrd. – ein neuer Höchststand. Die Stadt hat 2013 insgesamt 12,471 Mrd. Euro ausgegeben. Die Opposition kritisierte die „Gebührenlawine“ für die Bürger. Brauner: „Wien erhöht keine Gebühren aus Jux und Tollerei.“

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen