Die wirren Aussagen des Sex-Serientäters

"Huren" und Alkohol

Die wirren Aussagen des Sex-Serientäters

Wie ÖSTERREICH erfuhr, ändert der Verdächtige alle fünf Minuten seine Aussagen: Mal streitet er alles ab ("Ich war nicht dort!"), mal spielt er das Unschuldslamm ("Das ist alles eine Verwechslung. Die Frauen haben mich angefasst!"), mal lässt er seinem Frauenhass freien Lauf: "Das sind doch alles nur Huren, mit denen ich gespielt habe!" Warum er das überhaupt macht, dafür hat Ibraim J. nur eine Erklärung, sofern er sich gerade erinnert: "Manchmal bin ich traurig. Wenn ich dann etwas trinke, verliere ich die Kontrolle. Da kann es schon vorkommen, dass ich jemandem auf den Hintern greife." Jedem Zugeständnis folgt stets Weinerlichkeit: "Verzeihen Sie mir bitte meine Fehler!"

Nachlesen: Sex-Serientäter: Schon 10 Opfer

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen