ER (13) raubte IHR (15) Handy

Wien

ER (13) raubte IHR (15) Handy

„Er wollte mich abstechen, wenn ich ihm das Handy nicht gegeben hätte“, ist Melanie S. nach wie vor überzeugt. Wie berichtet, wurde das Mädchen am Donnerstag von zwei Jung-Ganoven beim Währinger Park überfallen:

Ein 18-Jähriger, der nach den folgenden Ereignissen wegen schweren Raubes in Haft sitzt, fragte nach der Uhrzeit. Als Melli auf ihrem 600-Euro-Samsung Note 3 nachsah, zückte ein 13-jährige Schwarzafrikaner von der Elfenbeinküste ein Messer und schrie: „Handy her!

Die Räuber rannten mit der Beute davon, rechneten aber nicht damit, dass just in diesem Moment Melanies Mutter ihr Auto beim Park abstellte, die Szenerie sofort überzuckerte und danach die Polizei alarmierte.

Betreute WG. Wie berichtet, wurde der jüngere der beiden mutmaßlichen Täter auf einem Klo in einem Lokal in der Martinstraße geschnappt, der 18-Jährige mit türkischen Wurzeln in einem Park. Der 13-Jährige ist noch strafunmündig, es gibt daher keine Ermittlungen gegen den Buben, der in einer betreuten Wohngemeinschaft lebt; das Jugendamt wurde informiert.

(kor)

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten