Euro-Fighter-Lärm tötet Kühe

Flugzeuge

Euro-Fighter-Lärm tötet Kühe

Schäden. „Es melden sich Leute, die alles Mögliche an Schäden als Folgen des Überschallknalls und der folgenden Druckwelle angeben“, so Oberst Christian Fiedler vom Bundesheer. Landwirte gaben an: „Unsere Kühe haben sich so erschreckt, dass sie einen Herzinfarkt erlitten und tot umgefallen sind.“ Hier müssen nun Veterinäre ausrücken und die Fälle prüfen. Erst dann entscheidet die Finanzprokuratur über den Schadenersatz.

In Panik. Geld bekam ein Hühnerzüchter aus Rottenmann. Der konnte nachweisen, dass zwölf seiner Legehennen so in Panik geraten sind, dass sie sich gegenseitig erdrückten. Fiedler: „Das hat dann auch ein Tierarzt bestätigen können.“

Ein Mineraliensammler meldete ebenfalls im Gebiet von Rottenmann den Totalverlust seiner wertvollen Sammlung an. „Er hatte das Fenster offen gehabt und die Druckwelle zersplitterte die Glasvitrine, die Bergkristalle stürzten zu Boden und zersplitterten“, schilderte der Sachverständige Peter Sailer aus Graz. Er bezifferte den Schaden als fünfstellig. Hier wird noch verhandelt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen