14. Mai 2010 10:43

Am helllichten Tag 

Frau tanzte nackt auf der Straße in Wien

Auf der Polizeiwache wurde sie aggressiv. Sie ging auf die Beamten los.

Frau tanzte nackt auf der Straße in Wien
© APA

Zwei geistig verwirrte Personen haben am Donnerstag in Wien unabhängig voneinander Polizeieinsätze ausgelöst: In der Josefstadt tanzte gegen 10.40 Uhr eine Frau nackt auf der Straße. Um 9.55 Uhr wurde die Exekutive verständigt, weil ein Mann auf den Gleisen der U4 herumlief. Beide wurden in Spitäler gebracht, berichtete die Polizei.

Die Identität der nackten Frau war auch am Freitag nicht geklärt. Auf der Polizeistation wurde die Unbekannte aggressiv, biss sich zunächst selbst in den Unterarm und ging dann auf die Beamten los. Einen biss sie ebenfalls in den Arm und in den Oberschenkel, den zweiten Polizisten kratzte die Frau.

U-Bahn lahmgelegt
Der 25-Jährige legte die U-Bahn für etwa eine Viertelstunde lahm, er lief von der Station Karlsplatz in Richtung Kettenbrückengasse. Er konnte von den Einsatzkräften gestoppt und unverletzt geborgen werden.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Die kältesten Orte mehr Wetter >
1. Nassfeld/Hermagor
2. Lech
3. Obergurgl 1.4°
4. Hintertux 2.6°
5. Sankt Jakob in Defereggen 2.8°
6. Neustift im Stubaital 2.8°
7. Ischgl 3.1°
8. Tux 3.5°
9. Jakobsberg (Mühlen) 3.6°
10. Obertauern 3.6°
Top Gelesen Chronik
Die neuesten Videos mehr >
NEWS AUS MEINEM BUNDESLAND
  • W
  • N
  • B
  • O
  • S
  • St
  • K
  • T
  • V
Top Immobilien
Webtipps