Hund

Interview

Hund "Bubi" tot: Das sagt die Besitzerin

Das ganze Land trauert um den Mischlingsrüden "Bubi", der letzte Woche in der Wiener U6-Station "Jägerstraße" von einem Unbekannten totgetrampelt wurde.

Manuela B., die Besitzerin, ist nervlich nach wie vor am Ende. Wir haben mit ihr gesprochen.

Sehen Sie hier das Video:

Video zum Thema Die "Bubi" Besitzerin über ihren Hund

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Hier die Täterbeschreibung:
Der Mann ist groß, kräftig, hat dunkles Haar und hatte einen braun-weißen Hund vom Typ eines Pitbulls bei sich. Seine Freundin ist sehr schlank und hatte dunkles, langes, über die Schulter hängendes Haar.

Fotos: So süß war "Bubi"

Diashow Hund Bubi tot: So süß war er

Der Mischling wurde brutal in der Wiener U-Bahn totgetrampelt.

Der Mischling wurde brutal in der Wiener U-Bahn totgetrampelt.

Der Mischling wurde brutal in der Wiener U-Bahn totgetrampelt.

Der Mischling wurde brutal in der Wiener U-Bahn totgetrampelt.

Der Mischling wurde brutal in der Wiener U-Bahn totgetrampelt.

Der Mischling wurde brutal in der Wiener U-Bahn totgetrampelt.

1 / 6

Bubi_Button.png

bubi.jpg

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten