Sonderthema:
Kabelbrand legt Hauptbücherei lahm

Wien

Kabelbrand legt Hauptbücherei lahm

Ein Kabelbrand im Keller des Gebäudes am Gürtel zwang die Stadtbücherei Montag zu einer Sperre. Nach dem Feuer musste die Bücherei kurzfristig geschlossen werden. Das Gebäude wurde evakuiert.

Hunderte Besucher mussten die Bücherei verlassen. Die Eröffnung einer Fotoausstellung am Abend wurde abgesagt.

Auch am Dienstag blieb die Hauptbücherei geschlossen. Grund ist ein Defekt der Notbeleuchtung. Wann wieder aufgesperrt wird, ist noch offen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen