26. Juli 2014 11:28
Wien-Landstraße
Kleinkind auf Radweg niedergefahren
Dreijähriger lief plötzlich über Radweg: Bub erlitt Kopfverletzungen.
Kleinkind auf Radweg niedergefahren
© oe24

Ein dreijähriger Bub ist am Freitagnachmittag auf dem Radweg Am Stadtpark in Wien-Landstraße von einer Radfahrerin erfasst worden. Laut einer Aussendung der Polizei lief das Kind plötzlich über den Radweg. Der Bub musste mit Kopfverletzungen ins Spital gebracht werden.