Sonderthema:
Leiche am Ufer der Donauinsel gefunden

Wien

Leiche am Ufer der Donauinsel gefunden

Der leblose Körper eines Mannes ist am Samstagnachmittag am rechten Donauinselufer in Wien-Donaustadt entdeckt worden. Ein Badegast fand den Toten gegen 15.45 Uhr bei einer Böschung im Wasser liegend, berichtete die Polizei am Sonntag. Der Verstorbene wurde als 39 Jahre alter Wiener identifiziert und die Angehörigen über den Tod verständigt. Fremdverschulden schlossen die Ermittler vorerst aus.

Der 39-Jährige trug laut Polizeisprecher Thomas Keiblinger keine Badekleidung und wurde erst seit kurzem vermisst. Die Todesursache war noch unklar. Das Obduktionsergebnis wird in den kommenden Tagen erwartet.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen