MQ: Dieb ließ sich einsperren

Wien

MQ: Dieb ließ sich einsperren

Per Foto sucht die Polizei nach einem Mann, der sich im vergangenen Sommer in den Geschäftsräumen des Wiener Museumsquartiers einsperren ließ. Der Dieb nutzte dies, um Büroausrüstung in größerem Stil zu entwenden.

Der Dieb beging seine Tat in den Abendstunden des 12. August. Beute waren vor allem Laptops und Computerzubehör, der Wert dürfte dem Vernehmen nach beträchtlich gewesen sein. Gegen 22.00 Uhr nahm eine Überwachungskamera den relativ schmächtig wirkenden Dieb, der eine grüne Mütze am Kopf hatte, beim Verlassen des Gebäudes auf. Die Polizei bat um Hinweise an die Außenstelle Mitte des Wiener Landeskriminalamts unter der Telefonnummer 01-31310-43800 DW (Journaldienst).
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen