Sonderthema:
Mann (30) auf Disco- Toilette ausgeraubt

Wien

Mann (30) auf Disco- Toilette ausgeraubt

Ein 30 Jahre alter Mann ist in der Nacht auf Sonntag in der Toilette eines Lokals am Franz-Josefs-Kai in der Wiener Innenstadt von zwei Männern bedroht und ausgeraubt worden. Polizisten konnte einen 25-jährigen Verdächtigen festnehmen. Sein Komplize war am Sonntag weiterhin flüchtig, informierte die Polizei.

Gegen 2.30 Uhr wurde der 30-Jährige am WC des Szenelokals "Flex" von den zwei Männern bedrängt. Sie packten ihr Opfer am Hals und forderten Geld. Rund 50 Euro zogen sie dem 30-Jährigen dann auch selbst aus der Hosentasche. Anschließend flüchtete das Duo.

Aufgrund der Personenbeschreibung konnten Beamten den 25-Jährigen wenig später festnehmen. Dem zweiten Räuber gelang die Flucht. Der 30-Jährige blieb unverletzt.

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen