Mann (30) auf Disco- Toilette ausgeraubt

Wien

Mann (30) auf Disco- Toilette ausgeraubt

Ein 30 Jahre alter Mann ist in der Nacht auf Sonntag in der Toilette eines Lokals am Franz-Josefs-Kai in der Wiener Innenstadt von zwei Männern bedroht und ausgeraubt worden. Polizisten konnte einen 25-jährigen Verdächtigen festnehmen. Sein Komplize war am Sonntag weiterhin flüchtig, informierte die Polizei.

Gegen 2.30 Uhr wurde der 30-Jährige am WC des Szenelokals "Flex" von den zwei Männern bedrängt. Sie packten ihr Opfer am Hals und forderten Geld. Rund 50 Euro zogen sie dem 30-Jährigen dann auch selbst aus der Hosentasche. Anschließend flüchtete das Duo.

Aufgrund der Personenbeschreibung konnten Beamten den 25-Jährigen wenig später festnehmen. Dem zweiten Räuber gelang die Flucht. Der 30-Jährige blieb unverletzt.

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten