Sonderthema:
Messer-Attacke auf der Donauinsel

"Copa Cagrana"

Messer-Attacke auf der Donauinsel

Eine Rauferei zwischen mehreren jungen Männern hat in der Nacht auf Sonntag auf der Wiener Donauinsel mit einer Messer-Attacke geendet. Ein 22-Jähriger stach laut Polizei auf seinen 21-jährigen Kontrahenten ein und verletzte ihn im Gesicht-und Unterleibsbereich, so die Polizei am Montag. Lebensgefahr bestand nicht.

Einen handfesten Grund für den Streit vor einem Lokal auf der "Copa Cagrana" dürfte es laut Polizeisprecher Thomas Keiblinger nicht gegeben haben, auch die Zeugen machten widersprüchliche Angaben. Der mutmaßliche Täter wurde festgenommen, das Opfer ins Spital gebracht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen