Mutter von eigenem Sohn beraubt und verletzt

Wien-Favoriten

Mutter von eigenem Sohn beraubt und verletzt

Ein 29 Jahre alter Mann hat am Freitag in Wien-Favoriten seine eigene Mutter beraubt und verletzt. Zudem drohte er, die 56-Jährige umzubringen, wenn sie ihm nicht mehrere hundert Euro gibt, berichtete die Polizei am Samstag.

Gegen 11.00 Uhr bedrohte der Mann seine Mutter in einer Parkanlage. Die Frau rief um Hilfe, woraufhin ihr Sohn ihr in den Bauch trat und ihr das Handy wegnahm. Anschließend flüchtete der 29-Jährige. Die Polizei traf ihn nicht an seiner Wohnadresse an, der Mann wurde noch nicht einvernommen. Seine Mutter musste in ein Spital gebracht werden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten