Sonderthema:
Mysteriöser Mord: Wer kennt dieses Opfer?

Polizei bittet um Hinweise

Mysteriöser Mord: Wer kennt dieses Opfer?

Am 19. Juni 2008 fand ein Spaziergänger ein Plastikpaket in der Maas im belgischen Amay. Beim Öffnen wurden Leichenteile entdeckt.

Die Untersuchungen haben ergeben, dass das Opfer zwischen 9. und 16. Juni ermordet wurde. Der Mann soll um die 40 Jahre alt gewesen sein, stark gebaut und hatte hell- bis dunkelbraunes Haar. Auf der rechten Schulter hatte der Mann eine Tätowierung in Form von zwei miteinander verbundenen Herzen, auf denen „Sabine“ und „Peter“ stand.

Mord Rätsel Belgien © LPD Wien

Die Identität des Opfers ist weiterhin unklar. Nun bittet die Polizei um Hilfe. Obwohl sich der Mord in Belgien zugetragen hat, gibt es Hinweise darauf, dass sich das Opfer in Deutschland oder den anderen Nachbarstaaten aufgehalten haben könnte.

Darum bittet nun auch die Wiener Polizei um Hinweise aus der Bevölkerung. Mögliche Angaben zum Sachverhalt (auch vertraulich) werden an das Landeskriminalamt Wien unter der Telefonnummer 01-31310-33800 erbeten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen