Sonderthema:
Peinlicher Schild-Bürgerstreich

Wien

Peinlicher Schild-Bürgerstreich

"Leopold-Unger-Platz" steht auf dem neuen Schild an der Kreuzung Muthgasse/Mooslackengasse. Da ist ein kurioses Hoppala passiert. Der "Kurier" hatte sich für seinen neuen Standort die Namensänderung gewünscht -Ungar war Prälat und "Kurier"-Kolumnist. Und er schrieb sich mit "a", nicht mit "e". Auf dem wien.at-Stadtplan ist die Adresse natürlich richtig geschrieben.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten