Pizzeria-Messerstecher in Italien gefasst

Wien-Favoriten

Pizzeria-Messerstecher in Italien gefasst

Am 2. April 2014 wurde in einer Pizzeria in Wien-Favoriten ein 24-jähriger Lokalgast bei einem Streit von einem Unbekannten niedergestochen. Der lebensgefährlich Verletzte lief damals noch vor das Lokal und brach auf der Straße zusammen. Im Zusammenhang mit dem blutigen Streit ist am Freitag schließlich ein 28 Jahre alter Mann in Mailand festgenommen worden. Das gab das Bundeskriminalamt in einer Aussendung bekannt.

Der Tatverdächtige wurde durch das Landeskriminalamt Wien ausgeforscht, gegen ihn wurde ein europäischer Haftbefehl wegen versuchten Mordes erwirkt. Beim Aufspüren des Mannes war die Zielfahndungseinheit des Bundeskriminalamts im Einsatz. Der 28-Jährige befindet sich den Angaben zufolge in Italien in Auslieferungshaft.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen