Pkw kracht gegen Pfeiler und gerät in Brand

In Wien-Liesing

Pkw kracht gegen Pfeiler und gerät in Brand

Ein Pkw ist Freitagfrüh in Wien-Liesing gegen einen Pfeiler gekracht und hat Feuer gefangen. Laut Wiener Berufsrettung wurden die Einsatzkräfte um 5.00 Uhr in die Carlbergergasse gerufen. Am Unfallort fanden sie den brennenden Wagen. Darin befand sich der etwa 25 Jahre alte Lenker bewusstlos und eingeklemmt. Die Berufsrettung befreite ihn.
 
Kurz darauf traf die Berufsfeuerwehr ein und löschte den Brand. Der Lenker und seine Beifahrerin, die ebenfalls um die 25 Jahre alt war, wurden im Kopf- und Beinbereich schwer verletzt in Krankenhäuser eingeliefert.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten