Polizei lotst Schwangere ins Krankenhaus

Wien/Mödling

Polizei lotst Schwangere ins Krankenhaus

Mit Blaulicht und Folgetonhorn haben Wiener Polizisten am Sonntag ein Auto, in dem eine Schwangere in den Wehen lag, ins Landesklinikum Mödling gelotst. Dort brachte die Frau eine gesunde Sophie auf die Welt. "Mutter und Kind sind wohlauf", sagte eine.

Der werdende Vater machte am Nachmittag auf der S1 in Fahrtrichtung Südautobahn die Beamten der Landesverkehrsabteilung auf seine Situation aufmerksam. Der 44-Jährige signalisierte mittels Handzeichen, dass er Unterstützung benötige. Seine Frau lag am Rücksitz bereits in den Wehen, der Mann befürchtete, nicht mehr rechtzeitig ins Krankenhaus zu kommen. Daraufhin wurde er von den Polizisten begleitet, die werdende Mutter wurde sofort in den Kreißsaal gebracht wo sie das Baby gebar.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten