Sonderthema:
Rabiates Pärchen verprügelt ÖBB-Schaffner

in Wien

Rabiates Pärchen verprügelt ÖBB-Schaffner

Die Polizei musste Sonntagabend am Bahnhof Wien-Meidling ausrücken. Ein 49-jähriger Schaffner der ÖBB wurde in einem Zug von zwei Fahrgästen attackiert.

Der Mitarbeiter hatte in einer Zuggarnitur ein aufgebrachtes Pärchen gebeten, den Zug zu verlassen. Daraufhin hat eine 19-jährige Tatverdächtige gegen das Bein des 49-Jährigen getreten. Die 19-Jährige und ihr 20-jähriger Begleiter konnten von den Polizisten angehalten werden. Beide verhielten sich bei einer Befragung zu den Vorfällen gegenüber den Beamten aggressiv und wurden festgenommen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen