Räuber fesselten Kellnerin in Wien

Brutaler Coup in Floridsdorf

Räuber fesselten Kellnerin in Wien

Zwei bewaffnete Täter haben in der Nacht auf Dienstag ein Gasthaus in Wien-Floridsdorf überfallen. Sie fesselten die Kellnerin des "Fischerbeisls" in der Leopoldauerstraße 112 mit Kabelbindern an einen Sessel und raubten die Tageslosung bevor sie sich aus dem Staub machten.

Ihr Opfer konnte sich schließlich befreien und die Polizei anrufen. Aber auch eine Alarmfahndung per Hubschrauber blieb erfolglos, bestätigte die Exekutive eine Information des WIFF-Bezirksrates Ossi Turtenwald.

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen