Rührende Aktion von Wiener Busfahrer

Neuer Star im Internet

Rührende Aktion von Wiener Busfahrer

Ein ganz besonderer Busfahrer ist für die Wiener Linien unterwegs. Mit einer rührenden Aktion sorgte er für ein Stück mehr Menschlichkeit im oft so tristen Alltag.

Im Bus N49 war vor kurzem ein armer Mann unterwegs. Er bettelte die Fahrgäste an. Weil diese ihm aber nichts gaben, schlief er "resignierend" auf einem Sitzplatz ein. Der Busfahrer warf den Mann aber nicht aus seinem Bus, sondern stieg bei einer Haltestelle aus, ging zu einer Bäckerei, die zu dem Zeitpunkt offen hatte, und kaufte ein "Sackerl mit Gebäck". Das schenkte er dem Mann mit den Worten: "Jetzt brauchst nicht mehr zu betteln."

Eine rührende Aktion, die auf Facebook schon mehr als 50 Likes bekommen hat.

 

 

Liebe Wiener Linien, möchte euch zu einen besonderen Buslenker gratulieren. Da fuhr vor kurzem mit dem N 49 er und darin...

Posted by Anton Fichtinger on Montag, 15. Februar 2016
 
 

 

 

VIDEO Überwachungskamera zeigt: in New York rettete ein Busfahrer einem Mädchen das Leben

Video zum Thema Busfahrer rettet Mädchen Leben
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen