Sonderthema:
Schlägerei in Wien endet im Spital

Innere Stadt

Schlägerei in Wien endet im Spital

Bei einer Schlägerei in der Wiener Innenstadt ist ein 19-Jähriger am Kopf verletzt worden. Laut Polizeisprecherin Michaela Rossmann geriet das Opfer kurz vor Mitternacht vor einem Lokal in der Mahlerstraße mit einem 29- und einem 32-Jährigen aus bisher ungeklärter Ursache in Streit. Seine beiden Kontrahenten wurden festgenommen.

Die Verdächtigen gaben an, der 19-Jährige habe gestänkert und damit die Auseinandersetzung begonnen. Zeugen sahen das jedoch anders. Beim Opfer bestand zunächst der Verdacht auf einen Schädelbasisbruch, das bestätigte sich glücklicherweise aber nicht.

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen