Sonderthema:
Süße Sarah in die Wüste verschleppt

In Algerien gefangen

Süße Sarah in die Wüste verschleppt

Petra M. (30) ist völlig verzweifelt. Seit vier Jahren hat sie ihre Tochter nicht gesehen. Die süße Sarah (mittlerweile 5) wurde vom Vater Mohamed R. (37) in seine Heimat Algerien entführt (es gilt die Unschuldsvermutung).

Dabei begann alles als Love-Story: 2007 lernte Petra Mohamed in Wien kennen. Ein Jahr später wurde geheiratet, Tochter Sarah kam auf die Welt. Doch plötzlich änderte sich alles. Petra M. zu ÖSTERREICH: „Mein Mann wurde immer religiöser, konnte mit der Tochter nichts anfangen.“

Er schlug seine Frau blutig und verschwand mit Sarah
Petra erfuhr, dass ihr Mann mit falschen Papieren in Österreich lebte – er hatte keine Aufenthalts-Genehmigung. Das Leben wurde unerträglich, Petra trennte sich.
Im Februar 2010 sollte es zu einer letzten Aussprache kommen. Doch Mohamed schlug seine Frau blutig, fesselte sie und verschwand mit dem Kind. Es folgte ein unendlicher bürokratischer Leidensweg. Ein internationaler Haftbefehl brachte nichts. Mohamed und Sarah waren verschwunden. Erst die Spezialtruppe Cresco-Investigations konnte Sarah und ihren Kidnapper in Algerien auffinden.

Etliche Gerichtstermine, sechs Algerien-Reisen, perfekte Betreuung durch das Außenministerium (stellte Anwälte, Diplomaten zur Verfügung) zeigten keine Wirkung. Das algerische Gericht befand: Sarah bleibt beim Vater. Für die Entführung wurde er zwar schuldig gesprochen, bekam aber nur eine Mini-Strafe auf Bewährung.
Petra ist völlig zerstört: „Manchmal weiß ich nicht mehr, wie meine kleine Sarah aussieht.“

(pom)

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen