Tankwart von Kunde mit Waffe bedroht

Wien-Favoriten

Tankwart von Kunde mit Waffe bedroht

In der Nacht auf Montag hat in Wien-Favoriten ein Kunde einen Tankwart mit einer Schreckschusspistole bedroht. Der 35-Jährige wurde von der Polizei in der Nähe des Tatorts in der Landgutgasse festgenommen. Er befindet sich in Haft, berichtete die Landespolizeidirektion am Montag.

Kurz nach Mitternacht gerieten der Kunde und der Tankwart in Streit. Der 35-Jährige verließ nach einem kurzen Wortgefecht den Shop und kehrte wenig später mit der Waffe in der Hand zurück. Damit zielte er auf den Kopf des Angestellten, bedrohte und beschimpfte ihn mehrfach, ehe er die Flucht ergriff.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen