Teenie (13) bedrohte 14-Jährige mit Messer

Wiener Währingerpark

Teenie (13) bedrohte 14-Jährige mit Messer

Eine 14-jährige Schülerin ist am Donnerstag in der Nähe des Skaterplatzes im Wiener Währingerpark von zwei Jugendlichen mit einem Messer bedroht und beraubt worden. Die beiden flüchtigen Verdächtigen, ein 13-Jähriger und ein 18-Jähriger, wurden bei der Fahndung angehalten und festgenommen.

Der erst 13-jährige Jugendliche dürfte das Mädchen bedroht und zur Herausgabe ihres Smartphones genötigt haben. Da er noch nicht strafmündig ist, erstattete die Polizei eine Meldung an das Jugendamt. Sein Komplize wurde in Haft genommen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen