Überfall: Wiener Polizei sucht diesen Teenie

Fahndung nach Täter

Überfall: Wiener Polizei sucht diesen Teenie

Am 14. Juni dieses Jahres bedrohten zwei Unbekannte einen Mann bei der Wiener S-Bahn-Station Matzleinsdorfer Platz. Sie forderten ihr Opfer auf, die Wertsachen herzugeben, woraufhin der Bedrohte seine Geldbörse und sein Handy aushändigte. Darüber hinaus forderten die beiden Männer das Opfer dazu auf, an einem Bankomaten Geld abzuheben.

Im Foyer einer Bankfiliale in der Wiedner Hauptstraße behob der Mann 10 Euro, die er an die Beschuldigten übergab. Mit insgesamt 45 Euro Beute ergriffen die Täter die Flucht.

Täterbeschreibung

Die Wiener Polizei ersucht über Anordnung der Staatsanwaltschaft Wien um Veröffentlichung des Lichtbildes eines der Tatverdächtigen. Das Foto zeigt einen etwa 17 Jahre alten Mann, der 1,80 Meter groß und schlank ist. Auffällig sind sein orange gefärbtes kurzes Haar sowie das Fehlen des rechten Schneidezahns.

Sachdienliche Hinweise die zur Ausforschung des Täters aber auch Hinweise über mögliche weitere Opfer (auch vertraulich) werden an das Landeskriminalamt Wien unter der Telefonnummer 01-31310-43120 erbeten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen