Wien-Leopoldstadt

Wien-Leopoldstadt

Vierjährige bei Zimmerbrand verletzt

Bei einem Zimmerbrand in Wien-Leopoldstadt ist in der Nacht auf Donnerstag ein vierjähriges Mädchen verletzt worden. Das Kind wurde mit dem Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in ein Spital gebracht. Die Berufsrettung Wien versorgte weitere fünf Personen ambulant, sagte ein Sprecher.

Kurz nach 0.30 Uhr wurden die Einsatzkräfte alarmiert. Als sie beim Altbau in der Vereinsgasse eintrafen, stand die Erdgeschoßwohnung bereits in Vollbrand. Feuerwehrleute evakuierten direkt über der Brandwohnung gelegene Bewohner, sagte ein Sprecher der Feuerwehr. Weitere Personen waren bereits selbstständig ins Freie geflüchtet. Das Feuer wurde von den Einsatzkräften rasch gelöscht. Die Ursache war vorerst unklar.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen