Wasserleiche bei Grünen-Pressefahrt gefunden

Im Wiener Donaukanal

Wasserleiche bei Grünen-Pressefahrt gefunden

Die Wiener Grünen veranstalteten am Donnerstag eine Pressefahrt mit dem Boot in die Lobau. Dabei wurde laut einem Bericht der "Presse" eine Wasserleiche, die im Donaukanal auf Höhe Simmeringer Haide trieb, entdeckt. Die Polizei wurde umgehend informiert.



Auf dem Ausflugsboot hätten sich neben einer Abordnung der Wiener Grünen eine Gruppe von Journalisten sowie eine Schulklasse befunden. Bei der Pressefahrt wollte die Partei auf den unter Naturschutz stehenden Nationalpark Donau-Auen sowie die Bedrohung durch die Lobau-Autobahn aufmerksam machen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten