Sonderthema:
Wien: Feuerwehr rettet Frau aus Flammen

Zimmerbrand

Wien: Feuerwehr rettet Frau aus Flammen

Am Freitagnachmittag brach im Zimmer einer Wohnung in der Engerthstraße, Ecke Traisengasse in Wien-Brigittenau ein Feuer aus. Die etwa 78-jährige Mieterin war in den Flammen eingeschlossen. Sie konnte sich nicht rechtzeitig aus der brennenden Wohnung befreien. 

Die Feuerwehr wurde um 16.50 Uhr alarmiert und die Einsatzkräfte konnten die Frau aus ihrer aussichtslosen Lage befreien. Mit Atemschutzmasken löschten die Feuerwehrmänner den Brand recht rasch. Die Dame wurde vor Ort noch notfallmedizinisch versorgt und mit Verbrennungen im Gesicht und einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht. 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen