Sonderthema:
Video zum Thema Wilder Sex bei Wiener Promi-Ball
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

In der Hofburg

Wilder Sex bei Wiener Promi-Ball?

Seit 1899 zählt die Rudolfina-Redoute in der Hofburg zu den schönsten Maskenbällen des Landes. So auch am Rosenmontag, wo sich die feinen Damen der Gesellschaft hinter den edlen Masken versteckten - nur, um diese dann zu lüften. Eine der Damen lüftete aber noch viel mehr als nur ihre Maske.

Sie ließ alle Hüllen fallen und sich von ihrem Begleiter vor den Augen der anderen Ballbesucher verwöhnen. Ein oe24-Leserreporter zückte sein Handy und filmte das wilde Treiben im Techniker-Raum über dem Tanzparkett.

Ein Mann im Frack und Fliege vergnügt sich mit einem Mädchen. Er nimmt sie und setzt sie direkt vor das Fenster. Die beiden küssen sich und er nimmt sie am Po hoch. Den beiden war wohl auf der Tanzfläche zu fad und sie amüsierten sich lieber abseits.

 

50 Shades of Grey-Style

Eine Besucherin des Maskenballs mit dem bunten und geheimnisvollen Flair legte nicht nur die Maske, sondern alle Hüllen ab – und ließ sich splitternackt von einem Mann im Frack verwöhnen. Wenn man genau hinsieht, könnten sich sogar noch ein bis zwei weitere Männer im Raum aufgehalten haben. War das Ganze gar eine Hofburg-Orgie? Ähnliche Szenen im selben Raum sorgten übrigens vor zwei Jahren beim TU-Ball in der Hofburg für Furore ...

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen