Sonderthema:
Zeugin verfolgt Randalierer mit der U-Bahn

Wien

Zeugin verfolgt Randalierer mit der U-Bahn

Eine aufmerksame Zeugin hat am Sonntag einen Randalierer mit der U-Bahn verfolgt und die Polizei informiert. Der Mann (34) wurde in der U2-Station Rathaus verhaftet.

Der 34-Jährige hatte gegen 15.00 Uhr in der Vorgartenstraße sieben Autos mutwillig beschädigt. Die Zeugin rief die Polizei und folgte dem Täter in die U2-Station Krieau. Der Mann bestieg eine U-Bahn in Richtung Karlsplatz. In der Station Rathaus warteten Polizisten bereits und nahmen den 34-Jährigen fest.

Als Motiv für die Sachbeschädigung gab er "private Probleme" an, berichtete die Polizei am Montag.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen