Wien-Floridsdorf

Wien-Floridsdorf

Wien-Floridsdorf

Zwei Obdachlose in Güterwaggon verbrannt

Beim Brand eines Waggons am ehemaligen Frachtenbahnhof in Wien-Floridsdorf sind am späten Freitagabend zwei Obdachlose ums Leben gekommen. Ein Mann wurde verletzt. Der Brand brach nach Polizeiangaben kurz vor 22.00 Uhr aus. Die Ursache war vorerst unbekannt.

Als die Feuerwehr im Bereich der Angererstraße eintraf stand der Waggon bereits in Vollbrand. Laut Feuerwehr-Aussendung wurden im Zuge der Brandbekämpfung zwei verbrannte Personen entdeckt. Ein Mann hatte sich verletzt aus dem Waggon retten können und wurde ins Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr bestand laut Polizeisprecher Thomas Keiblinger offenbar nicht.

Nach Angaben Keiblingers handelt es sich bei den Opfern um einen Mann und eine Frau. Der Einsatz der Feuerwehr war nach der Öffnung des Waggondachs zur Löschung letzter Glutnester um 23:30 beendet.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen