2.700 Cops verdienen sich was dazu

Nebenjobs

2.700 Cops verdienen sich was dazu

Sind Österreichs Polizisten eher unausgelastet– oder verdienen sie am Ende einfach zu wenig? Wie auch immer, die jüngste Statistik aus dem Innenministerium gibt zu denken: Exakt 2.720 Polizeibeamtinnen und -beamte gehen einer Nebenbeschäftigung nach, teilte Innenministerin Johanna Mikl-Leiner in einer parlamentarischen Anfragebeantwortung an die Neos mit. Dazu brauchen sie übrigens Genehmigungen, die ihnen auch erteilt wurden.

Laut Mikl-Leitner sind exakt 197 Beamte bei einem Sicherheitsunternehmen tätig. Bei welchen Unternehmungen konkret, darüber gab Mikl-Leitner allerdings keine Auskunft.
Sicherheits-Experte sehen in der Tatsache, dass Polizisten ihr Know-how privaten Sicherheitsdiensten zur Verfügung stehen, eine – gelinde gesagt – schiefe Optik.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 7

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen