Asyl-Härte bringt Umfrage-Sieg

ÖSTERREICH-Umfrage:

Asyl-Härte bringt Umfrage-Sieg

Der härtere Kurs in der Flüchtlingspolitik zahlt sich für die Regierung aus – zumindest wenn es um die persönlichen Umfragewerte geht. Im aktuellen ÖSTERREICH-Polit-Barometer von Gallup legen die drei härtesten Regierungspolitiker stark zu:

  • Allen voran Außenminister Sebastian Kurz: Plus 6 Punkte ergeben einen Saldo von satten 50 % (aus positiver/negativer Bewertung) – er bleibt beliebtester Politiker.
  • Gleich dahinter: der neue SPÖ-Star Hans Peter Doskozil, der nochmals um 3 % zulegen kann und bei 25% liegt.
  • Und die Asylkrise holt auch Innenministerin Johanna Mikl-Leitner aus dem Stimmungstief. Ein Plus von 11 % katapultiert sie vom vorletzten Platz nach vorn.

160312_PolitBarometer.jpg

Faymann legt zu
Die harte Linie nutzt auch dem Kanzler: Im Parteichef-Barometer macht Faymann einen Sprung von 8 Punkten, liegt nun bei 33 % Positivbewertung (51 % haben eine negative Meinung). Damit kann der Kanzler bei den Positivnennungen erstmals seit Monaten ÖVP-Chef Mitterlehner und FPÖ-Chef Strache überholen.

Allerdings: In der Sonntagsfrage legt die FPÖ wieder auf 33 % zu und liegt 10 % vor SPÖ und ÖVP.

160311_Sonntagsfrage.jpg

Hofburg-Wahl wird Thriller
Der erste Wahlgang am 24. April rückt näher und es wird immer knapper. Laut der aktuellen ÖSTERREICH-Umfrage von Gallup (400 Befragte) haben fünf der sechs Hofburg-Kandidaten die Chance auf den Sprung in die Stichwahl.

Ex-Grünen-Chef Alexander Van der Bellen führt weiterhin klar: Er kommt auf 26 % (verliert 1 %). Dahinter liegen vier Kandidaten knapp beieinander: die unabhängige Irmgard Griss und FPÖ-Mann Norbert Hofer bei jeweils 19 %. SPÖ-Kandidat Rudolf Hundstorfer und sein ÖVP-Gegenüber Andreas Khol liegen bei 16 %.

160311_Bundespraesi.jpg

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen