Badelt als WU-Rektor wiedergewählt

Verkürztes Verfahren

© AP

Badelt als WU-Rektor wiedergewählt

Christoph Badelt (59) ist gestern, Dienstag, als Rektor der Wirtschaftsuniversität (WU) Wien wiedergewählt worden. Ebenfalls de facto im Amt bestätigt wurde der Rektor der Uni Salzburg, Heinrich Schmidinger (56).

Verkürztes Verfahren
Durch eine Novelle des Universitätsgesetzes (UG) können amtierende Rektoren in einem verkürzten Verfahren ohne Ausschreibung wiederbestellt werden. Voraussetzung dafür sind jeweils Zwei-Drittel-Mehrheiten im Senat und Uni-Rat. Im Fall Badelts sind bereits beide Bedingungen erfüllt, Schmidinger hat die Bestätigung des Senats sowie eine einstimmige Zusage des Uni-Rats zur Wiederwahl in der Tasche.

Seit 2002
Badelt fungiert seit März 2002 als Rektor der WU. Forschungsschwerpunkte des promovierten Volkswirtschafters sind Sozialpolitik, Sozialmanagement und Nonprofit-Management. Von 2005 bis 2009 stand er außerdem an der Spitze der Rektoren- bzw. späteren Universitätenkonferenz (uniko). Schmidinger steht bereits seit 2001 an der Spitze der Uni Salzburg. Der Theologe ist wie Badelt Mitglied des uniko-Präsidiums.

Beide Rektoren wurden für die Periode von 1. Oktober 2011 bis 30. September 2015 bestellt. Heute, Mittwoch, steht außerdem die Rektorswahl an der Uni Linz auf dem Programm. Das Ergebnis wird im Rahmen einer Pressekonferenz am Nachmittag bekannt gegeben.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen