Beatrix Karl:

Ausbildung für Staatsanwälte

© TZ ÖSTERREICH/Bruna

Beatrix Karl: "Studium gegen Korruption"

24 Prozent der Bevölkerung geben in einer Umfrage für das Justizministerium an, dass ihr Vertrauen in die Justiz gesunken ist. Justizministerin Beatrix Karl (ÖVP) will nun bei der Ausbildung gegensteuern: Ab Ende 2012 können Staatsanwälte das zweijährige Masterstudium „Wirtschaftskriminalität und Recht“ an der Wirtschaftsuniversität Wien absolvieren. Ziel: Die Verfahrensdauer in hochkomplexen Wirtschaftsfällen wie Grasser oder Mensdorff zu verkürzen. „Außerdem ist man dann weniger auf externe Experten angewiesen“, so Karl.

Praktika für angehende Richter in Unternehmen
Auch die Richter in Ausbildung sollen in Zukunft besser über tägliche Vorgänge in großen Unternehmen informiert sein. Sie können künftig ein viermonatiges Praktikum in einer österreichischen Firma absolvieren.

Karl will außerdem die Bürger besser über Strafverfahren informieren. Seit Freitag gibt es das Justiz-Portal http://www.justiz.gv.at/justzinfo, wo Betroffene wie Opfer und Zeuge, aber auch Interessierte über den Ablauf eines Verfahrens Informationen bekommen. Die Ministerin kündigt für die nächste Zeit noch weitere Maßnahmen an. „Es bedarf da wirklich vieler einzelner Schritte.“

Autor: (knd)
Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 10
"Unpolitikerin": Andy Lee Lang attackiert Vassilakou
Wut-Posting auf Facebook "Unpolitikerin": Andy Lee Lang attackiert Vassilakou
Der Rock’n‘ Roller ist momentan gar nicht gut auf Vassilakou zu sprechen. 1
FPÖ-Aschermittwoch: Strache zieht über alle her
Attacken unter der Gürtellinie FPÖ-Aschermittwoch: Strache zieht über alle her
FPÖ-Chef Strache hält Neuwahlen im Herbst für denkbar . 2
LIVE TICKER: FPÖ-Aschermittwoch - Strache poltert
Aufritt des Hofburg-Kandidaten Hofer LIVE TICKER: FPÖ-Aschermittwoch - Strache poltert
Wie jedes Jahr feiert Strache den politischen Aschermittwoch in Oberösterreich. 3
Lugner: "Es gewinnt immer der Kasperl"
Hofburg-Wahl Lugner: "Es gewinnt immer der Kasperl"
Richard Lugner stellte Details seiner Kandidatur vor. 4
Lugner tritt zur Hofburg-Wahl an
Jetzt ist es fix! Lugner tritt zur Hofburg-Wahl an
Jetzt steht es fest: Mörtel wird bei der Bundespräsidentenwahl antreten. 5
Identitäre wollen in Wien Pfefferspray verteilen
Als Antwort auf Übergiffe von Flüchtlingen Identitäre wollen in Wien Pfefferspray verteilen
Die Identitären wollen am Samstag in Wien Pfefferspray verteilen. 6
Flüchtlinge: Abschub mit Hercules fix
Billiger als mit Jets Flüchtlinge: Abschub mit Hercules fix
In Heeres-Transportmaschinen sollen Asylwerber abgeschoben werden. 7
Lugner: Wir machens wie Trump"
Präsidentschaftskandidat Lugner: Wir machens wie Trump"
Society-Baumeister hat sich entschieden – und tritt noch einmal an. 8
"Herr Stadtobfrau": Grüne werden weiblich
Faschingsscherz? "Herr Stadtobfrau": Grüne werden weiblich
Die Grünen Klagenfurt bezeichnen sich ab jetzt mit der weiblichen Geschlechtsform. 9
Das völlig verrückte Lugner-Manifest
Kampf um die Hofburg Das völlig verrückte Lugner-Manifest
Baumeister bezeichnet sich als Kasperl und kennt seine Gegner nicht. 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.