Bei Familien klingeln die Kassen

Ausbezahlt

Bei Familien klingeln die Kassen

Ein Wahlzuckerl wird in diesen Tagen verteilt – und zwar an die Familien: Das Finanzministerium überwies vergangene Woche an rund 1,1 Millionen Familien die 13. Familienbeihilfezahlung – sie müsste bei allen schon am Konto eingelangt sein (siehe Faksimile).

Unterschiedliche Beträge
Da die Familienbeihilfe nach dem Alter gestaffelt ist, werden pro Kind zusätzlich zur September-Zahlung zwischen 105,50 und 152,70 Euro ausgezahlt. Konkret erhalten Familien für Kinder unter drei 105,40 Euro, für Kinder zwischen drei und 10 Jahren 112,70 Euro und für Kinder über 10 Jahren 130,90 Euro. Ab dem 19. Lebensjahr ihres Sprösslings erhalten die Eltern für ihren Nachwuchs jeweils 152,70 Euro – falls der zum Beispiel studiert. Für erheblich behinderte Kinder gibt es zusätzlich 138,30 Euro.

Nicht nur für Schulkinder
Die 13. Familienbeihilfe wird im kommenden Jahr mit der Septemberzahlung ausbezahlt. Im Wahlkampf war die Idee von der ÖVP aufgebracht worden – Finanzminister Wilhelm Molterer woll­te die 13. Zahlung allerdings nur für Kinder über sechs Jahren. Denn deren Eltern hätten durch den Schuleintritt höhere Kosten. Auf Druck der SPÖ wurde dies aber auf alle Kinder ausgedehnt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen