Brenner: Keine Grenzkontrollen mehr

Bis auf weiteres

Brenner: Keine Grenzkontrollen mehr

Nach einem Treffen zwischen dem österreichischen Innenminister Wolfgang Sobotka (ÖVP) und seinem italienischen Amtskollegen Angelino Alfano am Freitag haben die beiden unisono bekannt gegeben, dass die Grenzkontrollen am Brenner bis auf weiteres obsolet sind.

Laut Sobotka reduzierten sich die Flüchtlingszahlen aufgrund des italienischen Kontrolldrucks in den vergangenen Wochen massiv. Daher werde mit den Maßnahmen für das Grenzmanagement vorerst zugewartet.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen