Briefwahl: Van der Bellen in Linz vor Hofer

Hofburg-Wahl

Briefwahl: Van der Bellen in Linz vor Hofer

In Linz gibt es nach Auszählen der Wahlkarten einen neuen Ersten. Alexander Van der Bellen (Grüne) überholte noch Norbert Hofer (FPÖ). Damit ist Van der Bellen jetzt in fünf Landeshauptstädten Erster und Hofer nur mehr in vier.

In Linz hatte die beiden im vorläufigen Ergebnis nur ein Prozentpunkt getrennt. Mit den Briefwahlstimmen liegt der Grüne nun mit 30,2 Prozent vor dem blauen Hofburganwärter, der 28,4 Prozent erreichte. Die Wahlbeteiligung betrug in der oö. Landeshauptstadt 63,5 Prozent.

Schon am Wahlabend Erster war Van der Bellen in Wien, Graz, Innsbruck und Bregenz. In den anderen Landeshauptstädten schnitt Hofer besser ab.
 

Voting: Wer gewinnt die Stichwahl?

Voting Salzburg © oe24

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen