Bucher will Landes-Hauptmann werden

Kärnten

Bucher will Landes-Hauptmann werden

Josef Bucher gibt sich optimistisch trotz Abgeordnetenschwund aus den eigenen Reihen: Im Ö1-Interview sagte Bucher, seine Partei werde bei der Nationalratswahl im Herbst den Einzug in den Nationalrat zu schafffen. Sein erklärtes Ziel für Kärnten (Die Wahl findet am 3. März statt) steht ebenfalls fest: "Ich will Landeshauptmann werden". Unbedingt wolle er Rot-Grün in Kärnten verhindern und dafür eine Regierung "rechts der Mitte" bilden. Auch in der Heeresfrage bezog Bucher Stellung: Er ist für ein professionelles Berufsheer. Grund: Die Neutralität Österreichs sei ohnehin bereits abgeschafft, der NATO-Beitritt durchaus eine Option.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen