Comeback von Tempo 100 in der Steiermark

ÖSTERREICH

© APA/MARKUS LEODOLTER

Comeback von Tempo 100 in der Steiermark

Knalleffekt bei der Präsentation der Autofreier Tag-Aktion und der neuen Klimawandel-Ausstellung des Landes. SPÖ-Umweltlandesrat Manfred Wegscheider bestätigte, dass der "Lufthunderter" auf steirischen Autobahnen im Großraum Graz erneut verordnet wird. Ursprünglich wollte er nach den Niederlagen vor dem Unabhängigen Verwaltungssenat (UVS) keinerlei Feinstaub-Verkehrsmaßnahmen mehr treffen. Weil er es nun aber "für fahrlässig hält, nichts zu tun2, feiert Tempo 100 ein Comeback.

Ab Dezember
Von Mitte Dezember 2007 bis Mitte März 2008 darf auf der A2 zwischen Sinabelkirchen und Lieboch und auf der A9 zwischen Leibnitz und Peggau der Luft zu Liebe nicht mehr 130 gefahren werden. Wie es UVS-Vorsitzender Peter Schurl vorgeschrieben hat, wird der "Lufthunderter" streng nach der Straßenverkehrsordnung kundgemacht. Die großen, teils verwirrenden Hinweis-Tafeln sind passe. An allen Auf- und Abfahrten und auf beiden Straßenseiten werden die klassischen 100er-Verkehrszeichen mit ­schmalen weißen Zusatztafeln montiert. Das müsste reichen, sollte "ein Held", so Wegscheider, die Verordnung erneut vor dem UVS bekämpfen wollen.

Ein Tag ohne Pkw
Das Feinstaub-Problem bekämpfen die Steirer obendrein mit einer neuen Aktion. Autofahrer, die freiwillig einen Tag auf ihr Fahrzeug verzichten und die entsprechenden Autofrei-Aufkleber auf das Heck picken, können Fahrkarten des Verkehrsverbundes und insgesamt zehn neue Steirerbikes gewinnen. Besagte Räder hat Verkehrslandesrätin Kristina Edlinger-Ploder (ÖVP) am Donnerstag auf dem Dachstein-Gletscher präsentiert. Hintergrund: Dem Klima und der Gesundheit zu Liebe sollen die Steirer wieder verstärkt in die Pedale treten.

Klimawandel
Welche dramatischen Folgen der Klimawandel hat, verdeutlicht ab 6. Oktober eine neue Ausstellung vom Haus der Wissenschaft in Graz - mit Computeranimationen und spannenden Simulationen. Außerdem geht ein Team im "Klimawandel-Bus" in den Bezirken auf Info-Tour.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen