Der Text im Wortlaut

Drohvideo

© Screenshot aus dem Video

Der Text im Wortlaut

"Sechs Jahre sind vergangen seit den gesegneten Operationen gegen das Herz der Kreuzfahrer und ihrer Verbündeten und die Ummah der Muslime hat seit dieser Zeit stetig an Stärke gewonnen. Unzählige Geschwister haben mit der Erlaubnis Allahs wieder zurück zu ihrer Religion gefunden und wieviele Menschen haben den aufrichtigen Weg erkannt und sind von der Jahliyah und dem Kufr zum Islam konvertiert und alles Lob gebührt Allah.

Trotz der vielen, hunderten von Milliarden Dollar und Euro, welche die Kreuzfahrer und Feinde des Islam in Amerika, Europa und speziell Deutschland gegen des Islam investiert haben, haben sich die aufrichtigen Geschwister nicht einen Millimeter von ihrem Diin entfernt, im Gegenteil: Der offen ausgerufene Kreuzzug gegen den Islam und gegen die Muslime, der von Bush ausgerufen wurde und von seinen europäischen und deutschen Verbündeten bestätigt wurde, hat nur zu einer Festigung der wahren Muslime und ihrem Diin geführt und sie haben die Heuchler dieser Ummah erkannt, die die Dunya dem Achira, den Kufr den Tawhid und das Schleimen und Unterwerfen dem Jihad vorziehen.

Das Ziel dieser Verräter ist ihr Wohlstand in der Dunya und um dies zu erreichen, lassen sie kein Scheinargument noch eine Lüge unversucht, um die Muslime in die Irre zu führen. Sie rufen dazu auf, in die Religion der Demokratie einzutreten, indem man sich an den Wahlen beteiligt oder indem man Menschen gemachte Gesetze anerkennt und befolgt. Und die Mehrheit zeigt ihnen Gehorsam in dieser Sache und fällt dadurch in den Shirk und Kufr. Oh ihr Muslime in Deutschland, die heutige Abkehr vom Islam, die Dawa zum Kufr besteht aus vielen selbsternannten und vom Staat bezahlten Gelehrten und Vereinen.

Deren Ziel ist es, euren Verstand zu vergiften und den Islam von innen zu zerstören, sodass die Kreuzfahrer nicht einmal zu den Waffen greifen müssen. Diese sogenannten Gelehrten sind Freunde der Juden und Christen, wo Allah uns doch gewarnt hat, dass die Ungläubigen nur untereinander Freunde und Beschützer sind. Sie reden der Ummah ein, dass sie sich zur Demokratie bekennen muss, und sie rufen dazu auf, wählen zu gehen, um einen Vorteil für die Muslime zu schaffen, wo doch jedem Muslim klar sein muss, dass man nie etwas gutes für die Ummah erlangen wird, indem man Allah etwas beigeselt. Und dieser Diin, zu dem sie rufen, genannt auch Demokratie, ist in Wahrheit nicht einmal eine 100 Jahre alte atheistische Erfindung und sie bedeutet, die Herrschaft der von Allah erniedrigten Menschen, obwohl ein Muslim nur Allah alleine als Herrscher und Richter akzeptiert.

Das nächste Thema, auf das wir eingehen wollen, ist die Beteiligung Deutschlands am Kreuzzug gegen die Muslime. Die deutschen Soldaten besetzen immer noch Afghanistan und wir wiederholen den Aufruf aus dem letzten Video, dass Deutschland seine Truppen aus Afghanistan abziehen soll, dies dient nur zu eurer eigenen Sicherheit in eurem Lande. Dasselbe gilt auch für Österreich. Die Mujahideen haben euch bisher noch verschont, deshalb ist die Zahl eurer getöten Soldaten nicht besonders hoch, doch dies wird bald anders sein, da die Taliban eine Winter-Offensive angekündigt haben, um diese Offensive erstreckt sich auch auf den Norden.

Abschließend richten wir noch einige Worte an die österreichische Regierung: Wir fordern euch auf, die in Wien festgenommenen Geschwister sofort freizulassen, sonst werdet ihr es bereuen, dass ihr es gewagt habt, Muslime in eure Gefängnisse einzusperren!"

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen